www.brillenstudio-schoenauer.de
Wir sehen uns
Home Onlineshop Offline Die Mitarbeiter History Werkstatt Wissenswertes Gästebuch Kontakt Impressum


Sonnenbrillenmarken:
Blue Bay (0)
Emporio Armani (0)
Giorgio Armani (0)
Gucci (0)
Ray Ban (0)
Rodenstock (0)


Warenkorb (0)




Sie wollen Kunde werden?
Dann bitte hier klicken.


Passwort vergessen?



Versandkosten
AGB
Impressum
Datenschutz





Smilekottchen


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB):

    Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von einem Monat durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. Brief, Fax, Email), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflicht gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV und auch nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B. bei sperrigen Gütern), können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Falle erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:
Brillenstudio Eduard Schönauer, Ettinger Str. 22, 85057 Ingolstadt


    Rückgabefolgen
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie Sie Ihnen etwa in einem Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang


    Allgemeines
Alle Leistungen, die von Brillenstudio Schönauer Onlineshop für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben nur insofern Geltung, als sie zwischen dem Brillenstudio Schönauer Onlineshop und dem Kunden schriftlich vereinbart wurden.


    Lieferung
Die Lieferung erfolgt durch Versendung der Ware an die vom Kunden mitgeteilte Adresse. Lieferzeit in der Regel nach Zahlungseingang 2-3 Werktagen. Die Lieferung erfolgt gegen die angegebenen Verpackungs- und Versandkosten. Innerhalb der BRD liefern wir versandkostenfrei. Für Auslandslieferungen innerhalb der Europäischen Union berechnen wir eine Versandpauschale von 13 Euro. Lieferungen in andere europäische Länder 26 Euro. Weltweite Lieferungen auf Anfrage.


    Zahlung
Bestellungen werden ausschließlich nach den aufgeführten Zahlungsmöglichkeiten ausgeführt. Die Bankverbindung auf welche die Zahlung des Kaufpreises zu leisten ist, erhalten Sie am Ende der Kaufabwicklung.


    Preise
Alle Preise verstehen sich als Endpreise d.h. sie beinhalten sämtliche Preisbestandteile einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer. Im Einzelfall können bei grenzüberschreitenden Lieferungen Steuern und/oder Abgaben ( z.B. Zölle ) anfallen, die vom Kunden zu zahlen sind.
Mit der Aktualisierung der Internet-Seiten von Brillenstudio Schönauer Onlineshop werden alle früheren Preise und sonstige Angaben über Waren ungültig.
Der Preis zum Zeitpunkt der Abgabe des Angebots des Kunden ist maßgeblich für die Rechnungsstellung.


    Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Sollte es einmal zu einer Beanstandung kommen, wird diese schnell, kulant und einvernehmlich gelöst.


    Gerichtsstand
Alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Geltung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen.


    Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser AGB ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB hiervon unberührt.